Küchenfick der besonderen Art – Wenn der Feierabend zur Zerreißprobe wird*

Der Tag in der Uni war echt anstrengend und ich bin froh zu
Hause zu sein. Endlich Feierabend! Aber Marc hat anderes
im Sinn. In der Küche wartet er schon auf mich und befiehlt
mir, mich auszuziehen und auf den Tisch zu legen. Alles
liegt voll mit Fesselmaterialen. Ich weiß gar nicht, wie mir
geschieht. Nachdem er mich gefesselt hat, steckt er mir
ohne Vorwarnung seinen Schwanz in den Mund, dann
knebelt er mich und nimmt sich meine anderen Löcher vor.
Aber das war noch nicht alles…

Hinweis:

Du wirst in wenigen Sekunden zu meiner Partnerseite* weitergeleitet. Klick bitte hier*, wenn die Weiterleitung nicht funktionieren sollte.

Vorschau

Anzeige


Küchenfick der besonderen Art – Wenn der Feierabend zur Zerreißprobe wird

Nach oben scrollen