Die Schwanzgeile Wildpinklerin*

Wildpinkeln ist kein Kavaliersdelikt. Das musste auch Mia
feststellen, die sich dem Arm des Gesetzes beugen musste.
Oder vielmehr knien. Denn als Gegenleistung dafür dass die
Anzeige fallen gelassen wird, verlangt der Beamte der Mia
auf frischer Tat ertappt hat, ihr in aller Öffentlichkeit ins
Gesicht zu spritzen und im Anschluss seinen Kollegen auf
dem Parkplatz vorzuführen. Aber mit Mia’s Reaktion hat er
wohl nicht gerechnet. Und damit, dass sie ihn so geil
ablutscht, auch nicht. Aber ob sich der Bulle jetzt damit
zufrieden gibt, oder darauf besteht, mit seiner Wichse im
Gesicht über den Parkplatz zu laufen.

Hinweis:

Du wirst in wenigen Sekunden zu meiner Partnerseite* weitergeleitet. Klick bitte hier*, wenn die Weiterleitung nicht funktionieren sollte.

Vorschau

Anzeige


Die Schwanzgeile Wildpinklerin