Die Premium-Paket-Zustellerin. Ihr Service ist legendär*

Neuerdings habe ich einen Nebenjob, bei dem ich Pakete zustelle und dabei einen ganz besonderen „Service“ anbiete. Ob der Kunde will oder nicht, ist mir total egal. Heute habe ich ein besonders großes Paket zustellen müssen. Beim Kunden angekommen, erkläre ich ihm, dass er in den Genuss meines ganz besonderen Services kommt, ich müsste aber zunächst noch kurz zur Toilette. Wenige Augenblicke liege ich auch schon halbnackt auf seinem Bett und ihm wird klar, was denn das Besondere an meinem Service ist. Nach vollkommen sinnlosen Diskussionen habe ich dann endlich seinen Schwanz im Mund und lutsche ihn genüsslich. Dass er mir, nachdem er mich durchgefickt hat, seinen Saft in mein Fötzchen spritzt, war so nicht geplant und ganz sicher nicht im Service inbegriffen

Hinweis:

Du wirst in wenigen Sekunden zu meiner Partnerseite* weitergeleitet. Klick bitte hier*, wenn die Weiterleitung nicht funktionieren sollte.

Vorschau

Anzeige


Die Premium-Paket-Zustellerin. Ihr Service ist legendär